über uns

 


Wir sind in der 5.-ten und 6.-ten Generation im Bereiche der Augenprothetik tätig

 

    

 Karl-Ludwig Martin

 

    • Geboren 1956 in Luzern (Schweiz)
    • Besuch der Primarschule und des städtischen Lehrerseminars in Luzern, 1979 Abschluss mit Primarschullehrerdiplom
    • Anschliessend Ausbildung zum Augenprothetiker im Betrieb des Vaters

    

 Dr.phil. Juliane Martin

 

    • Geboren 1986 in Luzern (Schweiz)
    • Schulen in Luzern, Maturität 2006
    • Studium in Ethnologie, Soziologie und Kulturwissenschaften mit Feldforschung in Bohol (Philippinen) mit Master-Abschluss
    • Feldforschung zum Thema Empowerment in Kinder- und Jugendförderung mit Doktoratsabschluss (2019) der Universität Luzern
    • Seit 2013 im Bereich der Augenprothetik tätig

   

 Dr.sc.nat. ETH Otto-Ernst Martin

 

    • Geboren 1952 in Luzern (Schweiz)
    • Schulen in Luzern, Maturität 1972
    • Studium der Naturwissenschaften (ETH), Schwerpunktrichtung Physik, 1977 Abschluss mit Diplom
    • 1978 mehrmonatige Mitarbeit in Forschungsgruppen der BBC (Baden-Dättwil) und Landis & Gyr (Zug)
    • 1979 -1982 Forschungsarbeit (Doktorat) am Kristallographischen Institut der ETH Zürich
    • Seit 1983 im Bereich der Augenprothetik tätig

  

 Friedrich Martin

 

    • Geboren 1988 in Luzern
    • Schulen in Luzern und Zug
    • 4 Jahre Ausbildung zum eidg. diplomierten Zahntechniker
    • 8 Jahre Berufserfahrung in der Zahntechnik
    • Seit 2011 im Bereich der Augenprothetik tätig
    • Hobby: Bergsteigen und Sportklettern

© Schweizerisches Kunstaugen-Institut 2020. Impressum. Datenschutz. Webdesign by ADMITA.