Pflegehinweise

 

Augenprothesen aus Kunststoff

 

  • Eine monatliche Reinigung des Kunstauges aus Kunststoff wird empfohlen
  • Es genügt, das Kunstauge vorsichtig aus der Augenhöhle zu entfernen und mit einem ph-neutralen Shampoo (z.B. Babyshampoo) zu reinigen.
  • Anschliessend in lauwarmen Wasser gut spülen.
  • Wird das Kunstauge nicht getragen, sollte es in einem geschlossenen Behälter trocken aufbewahrt werden.
  • Augenprothesen aus Kunststoff sollten vom Fachmann jährlich poliert werden, um die Oberfläche aufzufrischen.
  • Augenprothesen aus Kunststoff sollten nach 5 Jahren ersetzt werden.

© Schweizerisches Kunstaugen-Institut 2020. Impressum. Datenschutz. Webdesign by ADMITA.